Skip to main content

GEOX

GEOX Kinderschuhe

Geox ist ein italienisches Modeunternehmen, das 1995 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in der Stadt Montebelluna hat. Die Marke stellt auch Kleidung her, Schuhe sind jedoch sicherlich bei weitem das wichtigste und gängigste Produkt des Herstellers.

Was ist das Besondere an GEOX Kinderschuhen?

  • GEOX Kinderschuhe sind besonders atmungsaktiv
    Der Gründer der Marke entdeckte zufällig, dass es einen positiven Effekt auf das Klima im Schuh hat, wenn man die Sohle dieser mit Löchern versehrt. Er entwickelte diese neuartige Sohle, welche heute eines der Markenzeichen von Geox ist. GEOX Kinderschuhe sollten so atmungsaktiver werden, so dass der Fuß nicht so stark schwitzt.
    Die winzigen Löcher sind dort angebracht, wo die meisten Schweißdrüsen sitzen. Die Feuchtigkeit, die beim Gehen entsteht, soll von der Innensohle der GEOX Kinderschuhe aufgesogen und durch die Löcher nach außen geleitet werden. Eine eingearbeitete Membran sorgt dafür, dass die Nässe nur abtransportiert wird und nicht etwa vom Boden aufgenommen wird. Diese spezielle Technik wird bei fast allen GEOX Kinderschuhen angewandt.
  • GEOX Kinderschuhe sind leicht anzuziehen
    Die meisten GEOX Kinderschuhe werden mittels eines Klettverschlusses geöffnet und lassen sich somit einfach und schnell an- und ausziehen.
  • GEOX Kinderschuhe sind robust & bequem
    Der Großteil des Sortimentes ist darauf ausgelegt, dass Kinder schlichtweg im Alltag damit gut toben und draußen spielen können. Sie sind robust und bequem geschnitten und verfügen über eine Sohle aus rutschfestem, elastischem Gummi, sodass Stabilität und ein sicherer Stand gewährleistet werden. Außerdem wird so die Gefahr, weg- oder auszurutschen, minimiert. Dazu kommt, dass Spitze und Ferse des Schuhs verstärkt sind, sodass sie an diesen schwierigen Stellen nicht so leicht abnutzen.



Welche Materialien werden bei GEOX Kinderschuhen verwendet?

  • Obermaterial
    Das Obermaterial der Kinderschuhe setzt sich meist aus einer Mischung aus Textil und synthetischem Leder zusammen. An Stellen, die oft schnell abnutzen, wird das wenig empfindliche Kunstleder verwendet, damit diese nicht so leicht kaputtgehen.
  • Innenfutter
    Das Innenfutter wird aus atmungsaktivem Textil gefertigt, was dafür sorgen soll, dass der Fuß auch beim Toben und Spielen trocken und gut belüftet bleibt.
  • Innensohle
    Des Weiteren verfügen GEOX Kinderschuhe über eine Lederdecksohle, die sich herausnehmen lässt. Dies sorgt für einen hohen Tragekomfort, da nach Belieben entschieden werden kann, ob diese Sohle verwendet werden soll oder nicht.
  • Laufsohle
    Die Sohle aus Gummi ist flexibel und sorgt für Standfestigkeit.

Beliebte GEOX Kinderschuhe

Die Marke Geox steht bei Kinderschuhen hauptsächlich für robustes, aber trotzdem flexibles Schuhwerk, dass jedem Abenteuer standhält. Gerade die GEOX Halbschuhe sind sehr beliebt. Sie bieten dem Fuß einen sicheren und festen Halt und eignen sich somit sehr gut zum Toben und Spielen. Auch die GEOX Kinderstiefel werden gerne genommen. Diese sind gut für Ausflüge bei kaltem Wetter und Schnee geeignet, da sie den Fuß vor äußeren Einflüssen schützen. Dies wird durch das Amphibiox-System gewährleistet, das den Schuh wetterresistent macht. GEOX Kinderstiefel sind mit Warmfutter aus Polyester gefüttert und sorgen so für einen warmen Fuß. Neben diesen beiden Modellen gibt es von GEOX aber natürlich auch beliebte Sandalen, die entweder aus Leder oder Kunstleder gefertigt sind.

Warum wählen so viele Eltern Geox Kinderschuhe?

Die Schuhe sollen so gefertigt sein, dass sie besonders leicht und biegsam sind. Dies sorgt für hohen Tragekomfort und außerdem bleibt die Beweglichkeit des Fußes weitestgehend erhalten. Somit eignen sie sich sehr gut zum Klettern, Springen und Laufen. Die Firma wirbt mit einem Schuh, der atmet, was ein wichtiges Auswahlkriterium darstellt. Kinder sind oft den ganzen Tag draußen unterwegs, sodass die Füße bei Anstrengung schnell zu schwitzen beginnen. Dies soll durch die spezielle Sohle verhindert werden. Ein weiterer Aspekt, der zum Kauf anregt, ist die versprochene Haltbarkeit. Die Schuhe werden als besonders robust und flexibel beschrieben, sodass sie verschiedenste Kinderabenteur problemlos überstehen, ohne gleich kaputt zu gehen.

Was sollte man beim Kauf von GEOX Kinderschuhen bedenken?

Wie bei so gut wie jedem Produkt gibt es auch bei den Geox Kinderschuhen einige Aspekte die man bei der Wahl einer Marke evtl. abwägen sollte. Zum einen sind sie in ihrem Preis deutlich teurer als manch andere Marke. Hier wird allerdings auch eine entsprechende Qualität und Langlebigkeit versprochen. Viele der Kinderschuhe beinhalten synthetisches Leder oder die echte Variante, was sich im Preis natürlich einfach bemerkbar macht.

Einige der GEOX Kinderschuhe sind zudem nicht hundertprozentig wasserdicht. Hierbei dringt das Wasser nicht unbedingt durch die Sohle ein, sondern durch die Stellen am Schuh, die aus dem atmungsaktiven Textilgewebe bestehen. Dieses Problem taucht allerdings auch bei anderen Marken durchaus auf.

Beim Kauf ist es sehr wichtig, dass das Kind die Schuhe anprobiert und sich auch darin bewegt. Einige der Geox Kinderschuhe fallen recht breit aus, sodass der Fuß beim Laufen herausrutschen könnte. Hierbei ist es hilfreich die Fußform des eigenen Kindes gut zu kennen